Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Mehr erfahren
Notwendig
Statistiken

...wir verleihen der Musik den letzten Schliff!

Benutzername:



Bitte geben Sie die folgenden Zahlen ein: Bitte geben Sie die folgenden Zahlen ein: *

GU
Gutwolf Gast
21.11.2022 - 21:26

Zutaten

3 kleine Zwiebeln
320 g Champignons
etwas Öl
150 g Erbsen
2 Knoblauchzehen
450 g Spaghetti (trocken)
220 ml Sahne
250 g Schmelzkäse
250 g Kochschinken
Muskat Salz und Pfeffer

Zubereitung:

1. Reichlich Salzwasser zum Kochen bringen.Die Spaghetti ins kochende Wasser geben und für 6-7 Minuten al dente (bissfest) kochen.Die Zwiebeln schälen und fein würfeln. Den Knoblauch schälen und ebenfalls fein würfeln.Den Schinken in Streifen schneiden.

2. Jetzt die Champignons gut putzen und in Stücke schneiden.Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen.Die Schinkenstreifen im Öl anbraten.Die Zwiebeln und den Knoblauch hinzufügen im Öl weich schwitzen.
Die Champignons hinzufügen und kurz anbraten.

3. Nun mit der Sahne ablöschen und alles aufkochen lassen.Den Käse in der kochenden Sahne auflösen. Ist die Sauce dann noch sehr dickflüssig, mit etwas Kochwasser von den Spaghetti verdünnen. Super lecker!

4. Als Nachtes die Erbsen hinzufügen und für ca. 7 Minuten gar köcheln lassen.Zulezt nun die Sauce mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken, dann die fertig gekochten Spaghetti abgießen und sofort mit der Sauce vermengen und servieren.

Wünsche & Grüße ins Sendestudio
Voten
Geburtstage