Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Mehr erfahren
Notwendig
Statistiken

 

Empfang:

...wir verleihen der Musik den letzten Schliff!

Hackauflaufrezept

SC
Scooter Gast
16.11.2022 - 20:51

1 Blumenkohl (geputzt 700 g, ungeputzt 1,2 kg)

1 El Öl

500 g Hackfleisch (gemischt)

Salz

1 Zwiebel

1 Dose Tomaten (stückig, (400 g))

100 ml Gemüsebrühe

Pfeffer

1 Tl Oregano (getrocknet)

2 Möhren

1 Ei (Kl. M)

13 Basilikumbla?tter

33 g Parmesan (gerieben)

 

  1. Den Ofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen. Blumenkohl in ca. 2 cm große Röschen und Stücke schneiden. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und im heißen Ofen auf der mittleren Schiene 30-35 Min. weich garen.

  2. Öl in einem weiten Topf erhitzen. Hack darin rundherum hellbraun und krümelig anbraten, salzen. Zwiebel fein würfeln und kurz mitbraten. Tomaten und Brühe zugeben, mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen. Aufkochen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 10 Min. köcheln lassen.

  3. Inzwischen Möhren putzen, schälen, längs dritteln und in 1 cm dicke Stifte schneiden. Zum Fleisch geben und 5 Min. mitgaren.

  4. Blumenkohl lauwarm abkühlen lassen. In ein hohes Gefäß oderin die Küchenmaschine geben. Ei, Basilikum und die Hälfte des Parmesans zugeben und alles sehr fein pürieren, salzen und pfeffern.

  5. Ofentemperatur auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) erhöhen. Hackragout in eine Auflaufform (ca. 25 x 15 cm) geben, mit dem Blumenkohlpüree bedecken und mit restlichem Parmesan bestreuen. Im heißen Ofen auf einem Rost auf der mittleren Schiene ca. 20 Min. hellbraun backen.

Wünsche & Grüße ins Sendestudio
Interpret - Titel:
Dein Name:
Grußtext:

Umfrage
Worüber hörst du unser Programm? (Mehrfachauswahl ist möglich)
Voten
Geburtstage